Häufig gestellte Fragen - FAQ

Die Probleme, die wir in unseren unterschiedlichen Projekten bewältigen, sind sehr unterschiedlicher Natur. Diese reichen von einfacher Farberkennung bis hin zu komplexen Nahrungsanalysen.
Dennoch gibt es einige regelmäßig wiederkehrende, grundlegende Fragen.
Wenn Ihre Fragen in dieser Sammlung nicht beantwortet werden konnten oder nicht den Wissenshunger über unsere faszinierende Technologie stillen konnten, zögern Sie nicht, uns durch das unten stehende Kontaktformular zu kontaktieren.

specTelligence entwickelt und vertreibt hochinnovative Smartphone-Anwendungen für spektrale Oberflächenanalyse, ohne dass zusätzliche Hardware benötigt wird. Mit der erstaunlichen specTelligence Scan-Technologie kann nahezu alles gescannt werden, was einem in den Sinn kommt. 

Wenn Sie eine Idee haben, wie Sie unsere Technologie in Ihrem Unternehmen verwenden können, 
kontaktieren Sie uns gerne.

Die ursprüngliche Idee der specTelligence Scan Technologie ist am Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF in Magdeburg entstanden.
Seitdem haben wir unsere Technologie immer weiterentwickelt, um eine moderne, wie auch flexible Lösung, mobiler spektraler Analyse für unsere Partner auf der ganzen Welt zu ermöglichen.

Obwohl die specTelligence Scan Technologie für spektrale Analysen genutzt wird, können wir nicht das volle Spektrum aus unseren Smartphone Scans erhalten.
Wir identifizieren bestimmte spektrale Merkmale, indem wir sichtbares Licht nutzen und sie mit hochspezialisierter künstlicher Intelligenz 
analysieren.

Das ermöglicht uns, eine spektrale Analyse vorzunehmen, die jedoch keine vollwertige spektrale Analyse ersetzen kann.

Leider gibt es nicht "die eine" specTelligence App. Unsere Technologie wird in verschiedenen Apps genutzt, die alle ihr eigenes Problem lösen.

Mit unserem Wissen und unserer Erfahrung in spektraler Analyse und der mobilen Entwicklung erstellen wir gerade eine Vielzahl von Apps, mit denen wir unsere Technologie präsentieren können. Die Produktpalette beinhaltet Apps für Kosmetik, Betrugserkennung und Lebensmittelanalyse. Dennoch sind diese immernoch in der Entwicklung, um das Maximum an Leistung aus ihnen herauszuholen und Ihnen damit eine einwandfreie Nutzung zu ermöglichen.

Wir planen, unsere Apps Anfang 2020 zu veröffentlichen. Damit Sie das offizielle Datum der Veröffentlichungen nicht verpassen, abbonieren Sie gleich unseren Newsletter.

Das Spectelligence Development Kit ist noch in der Entwicklung. Wir arbeiten hart daran, das SDK so schnell wie möglich fertigzustellen. Sobald alles fertig ist, wird ein Handbuch gemeinsam mit einem ausführlichen Tutorial auf unserer Website veröffentlicht werden.

Wenn Sie kein Update zu unserem Entwicklungsstatus verpassen möchten, abboniere unseren Newsletter oder folge uns auf Social Media wie Facebook oder LinkedIn.

Die unbefriedigende Antwort zu dieser Frage ist: Es kommt darauf an. Wir verfolgen einen rein Datengetriebenen Ansatz, der es ermöglicht, mit einem Machine Learning Algorithmus spektrale Informationen im Kontext einer bestimmten Anwendung zu analysieren.

Der beste Weg, um herauszufinden, ob eine Applikation für unsere Technologie geeignet ist, ist eine kleine Machbarkeitsstudie durchzuführen. Sobald das specTelligence Development Kit veröffentlicht ist, werden Sie diese Studie selbst durchführen können. Wenn Sie allerdings nicht länger warten möchten oder können, kontaktieren Sie unser Sales Team und wir werden diese Studie für Sie durchführen.